Schlagwort: rapperswil

Monatlicher veganer Brunch in Rapperswil

Cereal in a bowl on the table

Ab sofort sollte der erste Sonntag im Monat in der Agenda dick markiert werden. In der wunderschönen Rosenstadt Rapperswil serviert das vegane Restaurant „sanus viventium“ nämlich genau dann immer einen reichhaltigen Brunch mit veganem Rührei, Porridge und Birchermüesli. Zusätzlich zu diesen Frühstücksklassikern werden innovative und saisongerechte Gemüse- und Getreidegerichte sowie diverse selbstgemachte Aufstriche serviert. Beispielsweise der obligate Hummus, welchen es in verschiedensten Variationen zu kosten gibt – unter anderem mit karamellisierten Zwiebeln, Karotten/Orangen, Meerrettich/Randen oder Oliven.

Auf keinen Fall solltest du im „sanus viventium“ den leckeren Sonntagszopf oder die frisch gebackenen, veganen Croissants verpassen.

Damit auch Rohkost-Liebhaber auf ihre Kosten kommen, werden Süssspeisen wie beispielsweise Pancakes, Muffins oder Kuchen in Rohkost-Varianten serviert. Diese Produkte werden zudem glutenfrei angeboten. Hausgemachte Konfitüren, frisch gepresste Fruchtsäfte und grüne Smoothies runden das ganze Brunch-Angebot ab. Alle Kaffee- und Teespezialitäten werden selbstverständlich mit Mandel- oder Sojamilch serviert.

 

Nicht verpassen: Den ersten Brunch gibt es am Sonntag, 2. März 2014. Danach findet er jeweils immer am ersten Sonntag im Monat statt. Reservationen unter http://www.sanus-viventium.ch/reservation.html

 

Restaurant
sanus viventium
Hauptplatz 4
8640 Rapperswil
Tel. 055 250 50 50
Ab 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Preis pro Person CHF 38.-