Brandteig aus Süsskartoffeln

brandteig

 

Rezept

 

Bio-Zutaten

 

1 Süsskartoffel

140 g Dinkelmehl, hell

2 TL Backpulver

160 ml Wasser

100 ml Reis- oder Sojadrink

5 EL Pflanzenöl, z.B. Rapsöl

1 Prise Meersalz

 

Zubereitung

 

Süsskartoffel schälen und weich garen. Etwas abkühlen lassen und fein pürieren.

Dinkelmehl und Backpulver gut miteinander vermischen.

80 g Süsskartoffelpüree mit 60 ml Wasser und 1 EL Öl verrühren.

In einem Topf 100 ml Wasser, Reisdrink, 4 EL Rapsöl und Meersalz aufkochen. Mehlmischung im Sturz geben. Mit einer Kelle rühren, bis sich der Teig als Klumpen vom Pfannenboden löst.

Teig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen, bis er handwarm ist. Süsskartoffelmischung unter den Teig rühren. Den Teig nach Belieben auf ein Backblech spritzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° C Umluft etwa 20-25 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit den Ofen ausschalten und das Gebäck bei offener Ofentür 10 Minuten ruhen lassen. Abkühlen lassen und nach Belieben füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.