Kochworkshop. Vegan und alles aus dem Vitamix.

Vegane Köstlichkeiten zubereiten. Einfach und schnell. Kreativ und abwechslungsreich. Für die warme und kalte Küche.

der Vitamix* macht es möglich:

Coole Eiskreationen, süsse Beerencremes, schmackhafte grüne Smoothies rohköstliche Torten

heisse Suppen, verschiedene Nussmus- und Brotaufstriche, Babybreie, Pflanzenmilch, rohe Schokocréme, Hafer- oder Dinkelhaselnusslatte

und vieles mehr lässt sich mixen und kombinieren!

Kommenden Mittwoch, am 15. April 2015, führen wir den ersten vegan Mixer-Kurs durch. Mehr Infos findest du unten. Es hat noch Plätze frei.

 

NeueKurse_molkivitamix Kopie428081_326957560686609_1428438833_n427034_326957444019954_610609686_n981318_525911057457924_183283376_o10504874_696562300423229_2628775628122739895_osasou81613879_1504995333062379_7593148700984955402_nrafeal_blueberrycake

Wir verwenden den Vitamix seit Jahren und ihm bei der Arbeit zuzusehen, verblüfft uns stets von neuem.  Du musst aber keinen Vitamix besitzen. Dein kulinarisches Können kannst du auch mit einem anderen leistungsstarken Mixer erweitern.

Der Workshop am Mittwoch ist ein Mix zwischen Wissen, Essen und gemütliches Zusammensein. Das Programm im Detail:

– Theorie: Der Vitamix, seine Geschichte

– Theorie: Detailwissen zur Handhabung

– Praxis: Herstellen von warmen und kalten Gerichten im Vitamix

– Relax: Geniessen und Plaudern

– Aufräumen

Alle Zutaten sind in Bioqualität. Lauren Wildbolz leitet den Workshop.

 

Wann, wo und wieviel?

Kosten: CHF 150.- inkl. Kursunterlagen und Abendessen.

Datum: Mittwoch, am 15. April 2015, von 18:30 bis 22:00 Uhr.

Wo: Molki, Toni-Areal, Zürcher Hochschule der Künste, Pfingstweidstrasse 96, Zürich West, 8005, Schweiz

Impressionen vom Kursort findest du hier.

Verbindliche Anmeldung mit Namen und Adressenangabe nehmen wir per E-Mail entgegen: info@vegankitchen.ch

*Hochleistungsmixer oder spezielle Grüne Smoothies Mixer verfügen über 1000 Watt, eher rund um 2000 Watt und erreichen 20.000 bis 40.000 Umdrehungen pro Sekunde. Dies ist eine enorme Power, die dabei in Gang gesetzt wird, wenn auch gleich mit einer massiven Lautstärke. Also um 6 Uhr morgens oder um Mitternacht den Vitamix anzuwerfen, fällt bestimmt unter Ruhestörung. Diese Power ist aber notwendig, um größere Mengen (1,5l bis 2l) des stark faserhaltigen Grünen Blattgemüses in kleinste Bestandteile aufzusplitten.“Powermixer”, “Turbomixer”, Hochleistungsmixer oder Grüne Smoothies Mixer sind Standmixer mit einer Leistung von 1000 bis 2000 Watt und 28.000 Umdrehungen bis 40.000 Umdrehungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.