good food for you for free im Tonigläsi

Mit dem Angebot von kostenlosem Essen weiten Nicole Frei, Helen de Matos, Claudia Marolf, Manuela Benz und Lauren Wildbolz das gemeinschaftliche Moment des Essens und Kochens auf die Besucher aus. Die Projekt-Gruppe kocht szenografisch und aus frisch getauchten Lebensmitteln, die aufgrund ihres Haltbarkeitsdatums in Containern gelandet sind. Diesesmal waren Sie eingeladen am creativ City Fest in dem Toni Areal der Zürcher Hochschule der Künste, es gab Apéro- Häppchen in ganzen 400 Stück Tonigläsli, von Süss bis Herzhaft fehlte es nicht an der Vielfalt die Sie aus Lebensmittelabfällen herstellten. Hier noch ein paar Impressionen des Events:

 

 

IMG_4353

 

IMG_4322 IMG_4326 IMG_4331 IMG_4349 IMG_4359 IMG_4364 IMG_4377 IMG_4378 IMG_4382 IMG_4386

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.