Ein weiteres vegan Resti, das Sanus Viventium, seit Freitag 27.September 2013

Sanus Viventium, ein neues vegan und rohkost Restaurant, eröffnete Gestern seine Tore in Rapperswil:

IMG_7546

Mitten in der schönen autofreien Altstadt am Hauptplatz 4.

 

IMG_7542

 

Die vegan kitchen übernahm in den letzen Wochen eine beratenden Funktion für den Restaurantaufbau ein und war am Abend der Pre- Eröffnung auch als Gast eingeladen:-)

 

IMG_7572

 

Es gab live Musik- Einlagen..

 

IMG_7569

 

…Und einen sehr gelungenen 4- Gänger (Menü oben).

 

IMG_7594

 

Der Risotto mit Kürbis und Apfel wurde getopppt mit Maronni- Crunchys (by Aris) und hat lecker sehr geschmeckt.

 

IMG_7576

 

Christian Zucol (links im Bild), der Wirt und Quereinsteiger, stelle mit viel sprachlichem Können und Eleganz sein Küchenteam vor und gab zusätzlich eine spannende Rede.

 

IMG_7513

 

Jana Gemperle brachte den ganzen Rohkost-Spirit ins Restauarntkonzept, wird aber wegen einem unausschlagbaren Angebot in 5 Wochen nach New York auswandern.

Die Rezepte bleiben für die Herbst und Winterkarte und das Sanus Viventium sucht deshalb noch Verstärkung in der Küche: Ein Allrounder soll es sein, sicher mit abgeschlossener Kochlehre und am liebsten natürlich Veganer;-)

 

IMG_7687

 

Profis am Werk (Bild oben).

 

usavegankäsekuchen

 

Und das Resultat der Profis inkl. Restaurant Logo in „Schokoladen- Manier“: Rohkost Cheese-Cake New York Style (by Jana).

 

IMG_7620

 

Ohne lachende Küchenhilfe geht gar nichts..

 

IMG_7715

 

Sympathisches Servicepersonal darf natürlich auch nicht fehlen, wer würde sonst die Köstlichkeiten zu Tische bringen?

 

IMG_7710

 

Zum Abschluss hier noch ein Bild vom grandiosen Küchenteam: Mögen sie hoch und gesund leben, dreimal hoch, gesund, hoch, gesund, hoch, gesund:

Sanus Viventium (lebe gesund)!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.