Rad-Saft ein ungesüsstes, unverdünntes Naturerlebnis

RadSaft1

 

Rad-Saft ist ein 100% natürliches schweizer Bio-Produkt, hergestellt in Hand und Bein-Arbeit, aus direkt gepressten Säften.

(Der intensive Geschmack des Rhabarbers wird durch schonende Verarbreitung beibehalten).

Das klingt hier jetzt als würden wir von den Radsaft-Machern bezahlt werden um diesen Bericht zu schreiben:
Aber wir sagen Euch „Nein, der Saft ist einfach verdammt gut und vor allem wird er von Oskar, einem der sympathischen Suppenundpedale– Jungs, hergestellt!“
Uns soetwas , gemacht aus purer Beinarbeit ist einfach voll unterstützenswert.
 

Einer selbstgebauten Rad- Maschine wird zur Herstellung der einzelnen Säfte benützt:

Die Früchte werden mit einer Fahrrad-betriebenen pneumatischen Presse gepresst.

Die Obstpresse besteht aus zwei Fahrräder welche einen Kolbenkompressor antreiben , der den Pressbalg der Presse aufbläst.

Mit bis zu 4 bar Pressdruck werden so die verschiedenen Obst und Gemüsesäfte (Rhabarber) hergestellt.

Bildschirmfoto 2013-07-18 um 17.13.04

So wird es gemacht: Hier geht es zum Rad-Saft-Video.

 

..Gemischt und abgepackt wird in Zürich im Kreis 4 & verteilt wird der Saft in der Stadt mit Lastenrädern hier hin:

 

Die Etikette

Einer geleerten Rad-Saft Flasche wird am besten mit einer Taschenlampe oder Sonnenlicht durch das Loch bewundert:

radsaft

www.rad-saft.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.