Monat: Mai 2015

Mini Matcha-Heidelbeer Cheesecakes

gg1
guut1  
Rezept
Für 12 Stück oder 1 Form à 18 cm
 

Zutaten

 

250 g Tofu

200 ml Soja- oder Reiscrème

120 g Agavendicksaft

25 g Maisstärke

Abrieb und Saft einer Bio-Zitrone

Mark von einer ½ Vanilleschotte

1 TL Matcha, gemahlen

1 Prise Meersalz

100 g Heidelbeeren

8 Blätter Strudel- oder Filoteig

Etwas Kokosnussöl, flüssig

Vollrohrpuderzucker zum Bestäuben

 

 

 

Zubereitung

 

Tofu mit den Finger zerbröseln und in einen hohen Behälter geben.

Tofu zusammen mit der Crème, Agavensirup, Stärke, Zitronensaft, Abrieb, Vanillemark, Matcha und Meersalz fein pürieren.

Zwischen jeweils vier Teigblätter flüssiges Kokosnussöl streichen.

Obere Hälfte der Teigblätter ebenfalls mit Kokosnussöl bestreichen und in sechs Stücke schneiden.

Teigstücke vorsichtig in eine Silikonform geben und die Tofumasse darin verteilen, danach die Heidelbeeren darauf zerstreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 170° C Umluft während 20-22 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

 

Tipp:

Für einen ganzen Cheesecake variiert die Backzeit. Zuerst bei 170°C Umluft backen und danach weitere10 Minuten bei 210° C.

 

2015-05-29 14.05.34

ggt

matcha

gut2

 

 

Healthy green Smoohtie Workshop an der ZHdK

IMG_9710

Gestern Abend (26.5.2015) fand unser healthy green Smoothie Workshop zum ersten mal in der Molki an der Zürcher Hochschule der Künste stat. Es war ein durch und durch voller Kurs, welcher auch noch von zwei Film Teams (Tele Züri und das Schweizerfernsehen) begleitet wurde. Hier einige Impressionen von unserem Abend.

Der nächste healthy green Smoothie Workshop geben wir bereits wieder am 25.6.2015: Alle Infos findet ihr hier.

IMG_9690

IMG_9711 IMG_9708 IMG_9700

Sonja Dänzer beim Aeschbacher im SRF 1

Bildschirmfoto 2015-05-11 um 10.14.42 Bildschirmfoto 2015-05-11 um 10.15.16

Am 9 April war Sonja Dänzer von Green Fairy zu besuch im Aeschbacher Studio.

Als Philosophin und Ethikdoktorandin hinterfragte sie ihr eigenes Konsumverhalten und stellte auf vegane Ernährung um. Als Schleckmaul fehlte ihr aber etwas – nämlich Glacé, das wirklich schmeckt. Sonja Dänzer tüftelte monatelang in ihrer Küche an Rezepturen und lancierte unter dem Label «The Green Fairy» Glacés aus rein pflanzlichen Zutaten. Sie will der Welt beweisen, dass vegane Ernährung nicht Verzicht auf Genuss bedeutet. Statt mit dem moralischen Zeigefinger will sie die Konsumentinnen und Konsumenten mit gutem Geschmack überzeugen, neu auch mit dem ersten, gesunden Kinderglacé.

Hier also zur vergangenen Sendung.Bildschirmfoto 2015-05-11 um 10.16.27

Der grüne Smoothie Workshop am 26. Mai 2015

nell_smoothieDie grüne futuristische Mahlzeit für die Gesundheit. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir den Körper mit grünem Blattgemüse versorgen. Der grüne Smoothie ist grossartig: Trinken wir ein Glas davon, so nehmen wir mit einem Schlag die Hälfte der Menge an Obst und Gemüse auf, die wir pro Tag essen sollten. In diesem Kurs lernt Ihr verschiedene Kombinationen von Blattgemüse, Früchten und Samen kennen. Nach einigen degustaions Runden von süssen und herzhaften grünen Smoothies lernst Du ein green Smoothie-Müesli als ganze Mahlzeit zu mixen.

Der Ablauf besteht aus der Theorie zum grüne Smoothie und seiner Geschichte, Detailwissen zu Vitalstoffen, Vitaminen, Mineralien, Enzymen, und Bitterstoffen, Chlorophyll in grünem Blattgemüse, den Regeln und Tricks des grünen Smoothies. Sowie einem Praxi-BlockPraxis: Degustieren von süssen und herzhaften grünen Smoothies  in einer grossen Gastroküche und dem Abschluss mit dem Herstellen eines eigenen grünen Smoothie Müslis. Alle Zutaten in Bioqualität!

 

Der Workshop kostet CHF 100.- inklusive Kursunterlagen und Abendessen (green Smoothie Müsli).

Merh Infos zum Workshop findest du hier.

Verbindliche Anmeldung mit Adressenangabe nehmen Wir per Email entgegen: info@vegankitchen.ch