Monat: Januar 2015

Die neuen vegan Kochkurse der vegan kitchen an der Zürcher Hochschule der Künste

 

Lauren Wildbolz unterrichtet heute den letzen veganen Kochkurs an der Migros-Klubschule.

Es ist an der Zeit Neues auszuprobieren und ein eignes Angebot an veganen Kochkursen aufzubauen. Die Molki, die top moderne Mensa in der Zürcher Hochschule der Künste, bietet das perfekte Setting

Auf unserem Veranstaltungskalender könnt Ihr die Kurse für das erste Quartal 2015 anschauen und hier gibt es zum Runter scrollen die ersten Impressionen.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

molkiNeueKurse_veganlevel1_molki Kopieexperimental1_2vegansushi_privat_home_workshopMensa_molki_plättliIMG_4946köcheNeueKurse_veganlevel2_molki KopiegastrokücheNeueKurse_molki_vegan_backen Kopie419627_325867080795657_831382242_n10668956_741447319237629_5030030549455216617_oNeueKurse_molkivitamix Kopie10683742_741447245904303_8251693501599077334_o1015924_525293004186396_989721344_orafi_blaubeerkuchenNeueKurse_molki_greenSmoothie_healthy Kopie Kopie427034_326957444019954_610609686_n10648248_741449759237385_8983243427899495259_o1979315_741449405904087_2416508230322778148_o196976_459635200752177_1224903720_n542382_365347803514251_1856361082_n981318_525911057457924_183283376_o1015862_525293017519728_1152680369_o427034_326957450686620_302213023_n428081_326957560686609_1428438833_nDas vegane 10 – Gang Menü10gänger10672039_741443405904687_6911533514717025430_n10665729_741443369238024_6437004110286412232_nKueche-Wasserschloss397693_459635134085517_379335186_n

Der Tierlignadenhof braucht Euere Hilfe

 

Ein Tierparadies, ein Reich der Kinderträume, eine seltene Idylle, eine Oase des Friedens, ein Platz zum Auftanken, Eintauchen und Erholen für Jung und Alt; es ist nicht ganz einfach, den Tierlignadenhof zu beschreiben. Sicher ist aber jedem Besucher in kurzer Zeit klar, dass es ein einzigartiger und sehr wichtiger Hof ist, der es verdient, erhalten zu bleiben.

 

tirlignadenhof

 

Der Tierlignadenhof befindet sich in einer finanziellen Notsituation, in der es ihnen nicht möglich ist, die anfallenden Tierarztkosten zu begleichen oder die Löhne der Mitarbeiter zu zahlen. In einem solchen Zustand hat sich der Tierlignadenhof seit der Gründung noch nie befunden und mancher fragt sich vielleicht, wie es so weit kommen konnte:

Stefanie, Sandra und Monica von der Stiftung Tierlignadenhof habe vor Jahresende folgendes auf der Webseite publiziert:

Mit dem Umbau den der Tierlignadenhof im Frühling 2014 abgeschlossen hatten, lasten die Kosten vieler nachträglichen notwendigen Verbesserungen auf den Schultern des Tierlignadenhofes. Sie konnten die Rechnungen grössten Teils begleichen und sind all den Forderungen nachgekommen. Nun stehen sie jedoch da, mit einem umgebauten unteren Stock und stehen mit den geretteten Tieren vor einer finanziellen Katastrophe. Das Bankkonto sei leer und die scheinbar ausweglose Situation belastet den Tierlignadenhof schwer.

Trotz der grossen Last möchten sie betonen, dass sie mit aller Kraft darum kämpfen den Tierlignadenhof aus dieser Situation zu befreien. Zu keinem Zeitpunkt würden sie daran denken Ihre Tätigkeit einzustellen oder hätten Zweifel, dass es bald wieder aufwärts gehen wird.

Dazu benötigen Sie aber die Hilfe von jedem Einzelnen. Sie möchten weiterhin gewährleisten können, dass es den geretteten Tieren an nichts fehlen muss – aus diesem Grund starteten Sie einen Spendenaufruf, welcher die vegan kitchen unterstützen möchte.

 

 

Für eine helfende Spende währe Euch der Tierlignadenhof zusammen mit all seinen geretteten Tieren sehr dankbar und kann unter den folgenden Angaben getätigt werden.

Raiffeisenbank Regio Laufenburg
5082 Kaisten
Konto der Bank: 50-12428-3
zu Gunsten
Stiftung Tierlignadenhof
Konto der Stiftung: CH87 8069 6000 0018 7391 0

 

reh

 

Tier- Patenschaften für ein: Pferd, Pony, Fuchs, Schaf, Hund, Schweinchen, Ochse, Reh,

oder für eine: Kuh, Esel, Ziege oder Katze können hier gemacht werden.

Falls Sie Fragen zu der genauen Situation habt, steht das Team vom Tirlignadenhof Euch gerne zu Verfügung unter info@tierlignadenhof.ch

www.tierlignadenhof.ch