Monat: Mai 2013

Making Leather and Meat Better

ledermantel_aus_dem_labor

Mehr Infos zur Firma hier: http://modernmeadow.com/

(Du kannst in den text klicken um Diesen besser lesen zu können)

 

 

Bis es soweit ist können diverse vegane Schuhe online bestellt werden unter:

http://www.avesu.de/

http://www.vegane-schuhe-berlin.de/

vegan kitchens favorit:

http://www.noah-shop.com/

http://www.mooshoes.com/

http://www.vegetarian-shoes.co.uk/

http://www.veganchic.com/

 

Wer seine neuen vegan Schuhe lieber im Geschäft in Zürich anprobieren möchte wird hier fündig:

 

Männer & Damen Schuhe

NÃO do Brasil, Brunngasse 3/ 8001 Zürich

Damen Schuhe

Boutique Booster, Stüssihofstatt 6/ 8001 Zürich

Maison Julie, Laternengasse 6/ 8001 Zürich

 

Mehr Infos zum Thema findet Ihr hier.

Für den Muskelaufbau. Den Rest kann man rauchen.

Bio HanfAls ich in Ernährungsfragen noch ein Unwissender war, trank ich Protein-Shakes nach längeren Läufen. Das Handelsübliche. Ihr wisst schon, die protzigen Kübel voll mit Proteinpulver und dem Schriftzug „MEGAPOWER“ drauf. Bio las man da vergebens. Was da miefte, falls ich den Plastikshake-Becher schlampig reinigte, war entweder Ei-Eiweiss von Hühnern in Bodenhaltung oder Milch-/Molkeeiweiss von Kühen mit Leistungsmastitis (Euterentzündung) gewesen sein. Shame on me.

Vor einigen Wochen habe ich mein Laufprogramm reaktiviert. Zufälligerweise habe ich eine Dose Bio-Hanf Protein-Pulver geschenkt bekommen. Sie enthält fast 50 Gramm Eiweiss auf 100 Gramm. Dazu noch Kohlenhydrate, Fett, Omega-3-Fettsäuren, Omega-6-Fettsäuren, Ballaststoffe und Natrium. Lactose- und glutenfrei ist es auch. Ob Protein-Pulver tatsächlich die Muskeln in grossem Mass aufbaut, und nicht hauptsächlich das Vermögen der Hersteller, ist umstritten. Ach, was schwadroniere ich da, sehr wahrscheinlich versorgt eine ausgewogene Ernährung (Hochleitungs-)Sportlern mit allem, was er oder sie braucht.

Ich selber nehme das Pulver gelegentlich ein. Wenn ich nach den Abend-Jogging noch etwas hungrig bin, aber nicht mehr gross was essen will, weil dann mein Schlaf darunter leidet, werfe ich eine Banane in den Vita-Mix und was sonst noch in der Fruchtschale rumliegt und streue ein bis zwei Esslöffel drüber. Ich mag den Geschmack vom grünen Mucki-Pulverchen. Erhältlich ist das Bio-Hand Protein-Pulver übrigens in gut sortierten Bio-Läden.

PonyHütchen – bunt, bezaubernd und handgemacht in Zürich

Das Label Ponychütchen ist den meisten wegen seiner zuckersüssen Badeprodukte in Cupcakeform bekannt. Es führt aber auch tolle Mineral-Schminkprodukte, parfüm- und konservierungsmittelfrei. Auf dem Onlineshop www.ponyhuetchen.ch ist hinter jedem veganen Produkte ein entsprechender Vermerk. Wer nicht gerne Kosmetik kauft ohne sie vorher mal aufgetragen zu haben, hat die Möglichkeit sich per Briefpost Testergrössen von den noch nicht gepressten Proukten nach Hause senden zu lassen. Zu meinen Favoriten gehört der olive-goldene Lidschatten „Mermaid’s Fin“, der Lidschatten „Dark Chocolate“ und das Rouge in der Farbe „Rosewood“.

Minerallidschatten-Mermaids-Fin-vegan_1040_1067_1094  Minerallidschatten-Dark-Chocolate-vegan_1022_1061_1088  Blush-Rosewood-vegan-Probe