Kategorie: Editorial

Neni Testing im 25 Hours Hotel.

Im neuen Neni Restaurant im 25 Hours Hotel an der Langstrasse wurden wir eingeladen, das Balagan Vegan Style (einmal quer vegan durch Mezze, Hauptgänge und Desserts) zu testen. Unzählige Teller mit leckeren veganen Kreationen aus der nordafrikanischen sowie asiatischen- Küche kommen bunt gemischt auf unseren Tisch. Balagan bedeutet übrigens übersetzt: Sympathisches Chaos. Am meisten Spass macht das Geniessen natürlich zu zweit und so teilte ich die feinen Speisen praktischerweise gleich mit meinem liebenswerten Fotografen Roland Soldi.Fast alle Gerichte werden zuerst im Josper Ofen geräuchert, bevor sie weiterverarbeitet werden. Mehr zum Josper Ofen hier. Zum Apéro genossen wir ein Babaganoush (Libanesische Spezialität: Püree aus Auberginen) serviert mit NENI‘s Pitabrot. Dazu empfiehl uns der Kellner einen trocken Riesling aus Deutschland namens Just.Die Softdrink-Auswahl ist übrigens riesen gross und NENI’s hausgemachter Eistee sehr empfehlenswert! Auch die Produkte auf der Spirituosekarte scheinen bewusst gewählt zu werden, so stammen die Weine alle aus Europa mit Ausnahme des Libanons, was ja zum Neni Food ganz gut zu passen. Auch der Kellner versicherte mir, dass das beste Olivenöl im Umkreis von 20 km extra für das NENI an der Langstrasse ausfindig gemacht wurde. Umso weniger verstand ich dann, warum auf der Menükarte stand, dass das das Lamm aus Australien oder  aus Neuseeland kommt und die Crevetten aus Vietnam! Da bekanntlicherweise bis heute in der Schweiz das Gemüse nicht deklariert werden muss, woher es kommt, bin ich mir auch nicht mehr so sicher, wie nachhaltig den unser veganes Balagan wirklich war.Das vegane Balagan bestand aus Fatoush, Mashawsha, Kichererbsensalat mit Har Bracha Tahina und vielen frischen Kräutern und Nuriel’s Favorite Falafel mit Har Bracha Tahina Zhug. Hinten im Bild des veganen Balagan zu sehen: Curry-Mango-Humus, Süsskartoffel aus dem Ofen mit gerösteten Mandeln und Rucola-Spinatsalat mit Zitrusvinaigrette. Sowie das Muhammara, eine syrische Spezialität aus im Ofen gerösteten roten Peperoni, Baumnüssen und Granatapfelsirup. Dazu wurde uns erneut NENI’s Pita Brot serviert.Fatoush: Orientalischer Brotsalat mit Datteltomaten, Radieschen, Kefen, Kohlrabi, Sumak und Kräutern.Sabich ist eine Streetfoodspezialität aus Tel Aviv. Gebackene Aubergine, Humus, Tomatensalsa, Har Bracha Tahina mit Amba (vegan ohne Ei) auf Laffabrot.Meine Favorit waren die karamellisierten Auberginen mit Ingwer, Chili und geröstetem Sesam auf japanischem Reis.Zum Dessert gab es dann für uns ein karamellisiertes Ananas-Carpaccio mit Chilifäden und Olivenöl. Das Spezielle an dem hauchdünn geschnittenen Ananas-Carpaccio war, dass auch hier die Ananas davor mehrere Stunden im Jasper Ofen geräuchert wurde. So einen Jasper Ofen, versicherte uns der Kellner, habe bis jetzt nur noch ein anderer Gastronom in der Stadt Zürich! Der Ofen imponierte mir, vor allem weil ich mir Gedanken machte, wie viele andere leckere, vegane Gerichte darin gebacken und geräuchert werden könnten, jenseits vom Fleisch.NENI – das sind die Anfangsbuchstaben der Vornamen von Nuriel, Elior, Nadiv & Ilan Molcho – die vier Söhne von Haya Molcho – das Akronym spiegelt die Philosophie von ihrer Familie wieder, da die Familie ein wesentlicher Teil ihres Lebens ist. Gegessen wird immer an einem grossen Tisch mit der ganzen Familie und vielen Freunden. Und genau nach diesem Prinzip ist das NENI aufgebaut.

Beitrag von Lauren Wildbolz

Fotos von Roland Soldi

 

NENI Zürich / 25HOURS HOTEL, Langstrasse 150, 8004 Zürich, Neni Webpage

 

 

Grünes Licht für vegane Ernährung.

Die vegane Ernährung für Schwangere und auch Kleinkinder ist problemlos möglich, sofern man wichtige Dinge berücksichtigt wie zum Beispiel die Supplementierung von Vitamin B12. Gestützt wird diese Aussage von drei Fachärzten, die Beiträge verfasst haben zu meinem neuen Buch «Vegan Love».

  • Kochbuch und Ratgeber für Schwangerschaft, Stillzeit, Baby und Kleinkind.
  • Basiswissen und über 80 vegane Rezepte für eine ausgewogene Ernährung.
  • Mit Beiträgen von drei Fachärzten zur medizinischen Unbedenklichkeit.

Viel Gemüse, Früchte, Nüsse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte in der täglichen Ernährung versorgen den kleinen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen. Um gesundheitliche Risiken auszuschliessen, braucht es ein fundiertes Ernährungswissen, den Einbezug von Ernährungsexperten und die Nahrungsergänzung mit Vitamin B12. Die Grundlagen dazu liefert dieses Buch. Die 80 Rezepte sind ausgewogen, biologisch besonders hochwertig und lassen sich ohne Fertigprodukte mit wenig Zeitaufwand zubereiten. Beginnend mit der idealen Ernährung bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und Stillzeit über Breikost und feste Nahrung bis zum dritten Lebensjahr. Mit wertvollen Beiträgen von drei fachlich ausgewiesenen Ärzten und Ärztinnen sowie vielen praktischen Tipps und Hinweisen zur Umsetzung im  Alltag. Lauren Wildbolz lebt seit ihrem vierzehnten Lebensjahr fleischlos und ernährt sich heute mit ihrem Ehemann und ihrer dreijährigen Tochter vegan.

Lauren Wildbolz, Unternehmerin, Food-Aktivistin, Kochbuchautorin und mit der 2010 eröffneten »vegan kitchen and bakery« eine der Pionierinnen der veganen Ernährung in der Schweiz. Veranstalterin veganer Kochkurse, Bloggerin und Betreiberin eines Catering-Unternehmens.

Fotos: Andrea Diglas

«Vegan Love» ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Einblicke ins Buch gleich hier.

  • Kochbuch und Ratgeber für Schwangerschaft, Stillzeit, Baby und Kleinkind.
  • Basiswissen und über 80 vegane Rezepte für eine ausgewogene Ernährung.
  • Mit Beiträgen von drei Fachärzten zur medizinischen Unbedenklichkeit.

ISBN: 978-3-03800-921-4
Einband: Gebunden
Umfang: 240 Seiten
Gewicht: 1015 g
Format: 19.5 cm x 26.5 cm

Online Bestellen gleich hier.

 

 

still refugees

1473920371Refugees-2

Bild-Quelle

 

Es sind immer noch Flüchtlinge im Meer, manchmal soweit das Auge reicht.

Die UNO bezeichnet die Flüchtlingskrise als eine der schlimmsten, die es je gegeben hat.

Schau dir bitte das 21.20 Minuten lange Video zur aktuellen Situation in Griechenland an (by New York Times).

 

Der Krieg

Truppen der Regierung von Präsident Baschar al-Assad stehen Kämpfern vieler gegensätzlicher Kriegsparteien gegenüber. Auslöser des Bürgerkriegs war ein friedlicher Protest im Zuge des Arabischen Frühlings Anfang 2011, der zum bewaffneten Konflikt eskalierte.

Seit Beginn des Krieges wurden 400.000 Menschen getötet, schätzt im April 2016 der Sondergesandte der Vereinten Nationen für Syrien, Staffan de Mistura.[10] Rund 11,6 Millionen Syrer sind auf der Flucht: Mindestens vier Millionen Syrer flohen aus ihrem Land und 7,6 Millionen sind innerhalb Syriens auf der Flucht.[11] 

Quelle: Wikipedia

Die Flüchtlings-Situation

Seit mehr als fünf Jahren herrscht in Syrien Krieg. Ein Grossteil der Infrastruktur ist zerstört, Millionen Menschen sind ins benachbarte Ausland geflohen. Diejenigen, die geblieben sind, sitzen zwischen den Fronten fest: Über zwei Millionen Kinder leben in Regionen, die für Hilfsorganisationen kaum zu erreichen sind. An die 600 000 Menschen, davon schätzungsweise 260 000 Kinder, harren in belagerten Städten und Quartieren aus.

Unvorstellbares Leid in Aleppo
Immer dramatischer wird die Lage in der nordsyrischen Stadt Aleppo, die derzeit die heftigsten Angriffe seit Beginn des Bürgerkriegs erlebt. Bis zu 250 000 Menschen sind seit Anfang Juli im Osten der Stadt eingeschlossen. Gerade einmal 14 Ärzte sind übrig geblieben, um sie zu versorgen.

Nahezu zwei Millionen Menschen in Aleppo sind ohne fliessendes Wasser. Allein im Osten der Stadt sind 100 000 Kinder gezwungen, verschmutztes Wasser aus Bohrlöchern oder sogar Bombenkratern zu trinken. Die Preise für Lebensmittel haben sich vervielfacht, und selbst Grundnahrungsmittel wie Brot sind nicht mehr erhältlich.

Ein ganzes Leben im Krieg
Über 3,7 Millionen syrische Kinder unter fünf Jahren kennen nichts anderes als Krieg, Vertreibung, Gewalt und Unsicherheit. Mehr als 300 000 kamen in den Flüchtlingslagern der umliegenden Länder zur Welt. UNICEF schätzt, dass mittlerweile 8,4 Millionen syrische Kinder inner- und ausserhalb des Landes auf humanitäre Hilfe angewiesen sind.

Mit unvorstellbarer Grausamkeit werden Spitäler und Gesundheitszentren gezielt angegriffen. Über 6000 Schulen wurden zerstört, schwer beschädigt oder für militärische Zwecke umgenutzt.

Kinder sind nicht nur Gewalt, Vertreibung und Entbehrungen ausgesetzt, sondern werden auch vermehrt für den Kampf rekrutiert. Immer jüngere Kinder werden an die Front geschickt oder für Selbstmordattentate eingesetzt.

Quelle: www.unicef.ch

 

Was du tun kannst

 

1. Petition unterschreiben:

An den Schweizer Bundesrat

Mehr als 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht und fliehen vor Krieg, Verfolgung und Gewalt. Frauen, Kinder und Männer suchen Schutz, Sicherheit, ein besseres Leben. Gemäss UNHCR befinden sich 86 Prozent der Flüchtlinge weltweit in Entwicklungsländern, nur 14 Prozent wurden von reichen Staaten wie der Schweiz aufgenommen.

Alleine sind die Nachbarländer der Krisengebiete, aber auch die Staaten an der Aussengrenze der EU nicht in der Lage, den Flüchtlingen den ihnen zustehenden Schutz zu gewähren. Sie brauchen Unterstützung, auch von der Schweiz.

Der Bundesrat hat 2015 beschlossen, innerhalb von drei Jahren 1500 besonders verletzliche Flüchtlinge aus Syrien aufzunehmen sowie Griechenland und Italien mit der Aufnahme von 1500 Asylsuchenden zu entlasten. Bisher wurde nur eine kleine Anzahl aufgenommen, obwohl die Situation für die Flüchtlinge in den betroffenen Ländern prekär ist. Die Schweiz kann und muss mehr tun!

Daher fordern wir vom Bundesrat:

  • die versprochenen 1500 besonders verletzlichen Flüchtlinge des Syrienkonflikts so schnell als möglich aufzunehmen,
  • möglichst rasch Italien und Griechenland zu entlasten, indem – wie versprochen – 1500 Asylsuchende aus diesen Ländern aufgenommen werden,
  • mehr Solidarität zu zeigen und weitere Flüchtlinge und Asylsuchende aufzunehmen

Petition unterschreiben, bitte hier.

 

2. Spenden

Unicef

Caritas

fluechtlingshilfe.ch

3. Pflegefamilie für ein Flüchtlingskind werden

caritas.ch/de/aktiv-werden/pflegefamilie-werden/

 

4. Projekt «mit mir» : Gotten oder Göttis von Flüchtlingskindern werden

mitmir.ch/

 

5. Einen Znacht für Flüchtlinge kochen

gemeinsamznacht.ch

 

My new vegan Cookbook Corner

IKEA_August16_01_0011

Gegen trostlose Regentage hilft es, sich eine gemütliche Leseecke einzurichten, um mit einem guten veganen Kochbuch und diversen frischen Sommer-Beeren das Wetter zu überstehen.

Dabei muss man nicht gleich aus seinem Wohnzimmer eine Bibliothek machen, für die eigenen Buchecke ist auch in einer kleinen Wohnung Platz.

Kleine Nischen und Winkel bieten sich meist dafür an, um daraus eine gemütliche Ecke zu machen. Wichtig ist es jedoch sicher dass genügend Licht vorhanden ist. Idealerweise ist ein Fenster in der Nähe, das ausreichend Sonnenlicht hereinlässt..

Ich besitze mindestens fünfzig vegane Kochbücher

dazu kommen auch ein weiteres duzend vegetarische Kochbücher.

Zusätzlich habe ich weitere Standart Lektüre zur Vegan-Thematik wie das Buch von Jonathan Safran Foer „Tiere essen“ oder T. Colin Campbell und Thomas M. Campbell mit „China Study“ bei mir zu Hause.

Ich habe aber auch Bücher zum Thema „Kochen und Kunst„,  „Kochen und Aktivismus„, „Kochen und Frauen“ „Kochen und Feiern„.

Aber leider lagen meine schönen Bücher seit längerem nach unserem Umzug unehrenhaft am Boden.

Es war Zeit ihnen ein edles Lese-Plätzchen zu geben:

Besonders gut für eine Leseecke sei ein Platz in Fensternähe geeignet. Schon viele Leseforscher haben anscheinend festgestellt, dass ein gutes Buch und der schweifende Blick aus dem Fenster einfach zusammengehören, damit die Fantasie noch besser angeregt werden kann.. Deshalb habe ich mich für unser schönstes Fenster entschieden, wir besitzen in unserer Wohnung nämlich einen Fenstererker! Übrigens sollte der Sitzplatz so eingerichtet werden, dass man nicht frontal zum Fenster sitzt, denn sonst liegt das Buch im Schatten.

Hier könnt ihr das Resultat beim anklicken der Bilder in Gross sehen:

IKEA_August16_2_0063 2 IKEA_August16_3_0050 2 IKEA_August16_5_0070 2 IKEA_August16_6_0051 2 IKEA_August16_7_0049 2 IKEA_August16_8_0074 2 IKEA_August16_11_0036 2

Alle Stoffe von IKEA & das Thema der Nachhaltigkeit bei Ikea gleich hier.

 

Auftrakt_penelope_01

penelope2Kopie

Roter Body, sowie schwarzer Überzieh-Body & roter Gürtel von LYN Lingery, goldener Sternen-Medaillen-Gürtel aus dem SecondhandHalskette mit Goldfröschen 9Karat (Glücksbringer) von V-Angle, Kufiya-Tuch (eine palästinensische Handwerkskunst) einmal als Kopftuch und einmal als Umhang getragen by SEP Jordan zu finden im Geroldgarten bei Sanikai. Leggins aus dem Secondhand. Plateaupumps von Crie de Coeur in der Schweiz Online zu kaufen auch bei V-Angle.

 

Pernelope3Kopie

Grau-Schwarze-Waistcoat Jacke von Inti Ferreira, online zu kaufen bei V-AngleWeisser Body und weisser Überbody von LYN Lingery, Leggins- Strumpfhosen aus dem Brocki. Korkarmbänder von Artelusa zu finden bei V-AngelHigh Heels Sandalen von OlsenHaus, auch bei V Angle.

 

penelope3

Fotos

Prospektivfilm, Matthias Dömötör

Model

Laura Penelope Baumgärtner

Instagram & Facebook

Noch mehr über Laura Penelope erfahrt ihr in in unserem noch in der Produktion befindenden vegan kitchen tv -Piloten ->COMING SOON!

 

Mit grossem Dank an den Hofnarr, V-Angle, LYN Lingery und Sanikai.

 

Auftrakt_penelope_01

penelope2Kopie

 

Die Farben der Rastafari-Bewegung sind Rot (Rot für das Blutvergießen und die Morde an den verschleppten Sklaven)

Roter Body, sowie schwarzer Überzieh-Body & roter Gürtel von LYN Lingery, goldener Sternen-Medaillen-Gürtel aus dem Secondhand, Halskette mit Goldfröschen 9Karat (Glücksbringer) von V-AngleKufiya-Tuch (eine palästinensische Handwerkskunst) einmal als Kopftuch und einmal als Umhang getragen by SEP Jordan zu finden im Geroldgarten bei Sanikai. Leggins aus dem Secondhand. Plateaupumps von Crie de Coeur in der Schweiz Online zu kaufen auch bei V-Angle.

 

Pernelope3Kopie

Grün (für das gelobte Mutterland Äthiopien oder allgemein Afrika, das die Heimkehr der Verschleppten erwartet)

Grau-Schwarze-Waistcoat Jacke von Inti Ferreira, online zu kaufen bei V-AngleWeisser Body und weisser Überbody von LYN Lingery, Leggins- Strumpfhosen aus dem Brocki. Korkarmbänder von Artelusa zu finden bei V-AngelHigh Heels Sandalen von OlsenHaus, auch bei V Angle.

 

penelope3

..und Gold ( für den Reichtum, den man den Sklaven, Sufferahs, „Leidende“, genommen hat).

 

 

Fotos

Prospektivfilm, Matthias Dömötör

Model

Laura Penelope Baumgärtner

Instagram & Facebook

Noch mehr über Laura Penelope erfahrt ihr in in unserem noch in der Produktion befindenden vegan kitchen tv -Piloten ->COMING SOON!

Lebensmittel Täuschung? Tagung zum Thema in Luzern

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 17.19.46

Lebensmitteltag.ch am 21. April 2016

Können die Konsumenten heute wirklich wissen, was ihnen von der Lebensmittelbranche vorgesetzt wird? Wollen Sie dies überhaupt wissen, oder wollen sie einfach verführt werden? Schlagen der Glauben und das Vertrauen in das Produktversprechen auf der Verpackung die Vernunft? Schliessen das Gesetz und Zertifizierungen jedes Restrisiko aus?

 

Unter dem Tagungsmotto Täuschung beleuchten Fachexperten diese und weitere Themenkreise vor dem Hintergrund der neuen Lebensmittelverordnung und den aktuellen Entwicklungen. Wie erstmals letztes Jahr steht Ihnen vor, während und nach der Tagung für den interaktiven Gedanken- und Wissensaustausch das Online-Tool LiveAsk von LMT zur Verfügung.

 

Hier für euch das Programm

Programm

Zur direkten Anmeldung geht es gleich hier.

Die vegan Tea Party

veganteaparty6

Inszeniert für euere Kinder!

Eine kleine vegane Teeparty braucht so einiges an Puppengeschirr, zu finden bei En Soie oder Ikea (imitiertes Glas & echte Keramik). Auch ganz viele Stofftiere dürfen bei einer vegan Teaparty nicht fehlen: Genau diese friedliche Schweinchen-Mami mit ihren drei Schweinchen-Baby`s, oder auch solche Kaninchen wie ganz links im Bild findet ihr hier und hier. Die beiden Holzstühle haben wir übrigens auf der Strasse gefunden, hier in Zürich. Das kleine runde Tischlein ist aus dem Brockenhaus. Übrigens darf zum Tee dann auch nicht der Kuchen fehlen, oder lieber einen Muffin? In Stoff-Version findet ihr gleich mehrere Cake-Sorten hier. Ein feines Zucchini-Muffin Rezept mit Lemon Curd von unserer Kathryn aus New York ist gleich unten angehängt (Klicke einfach in das Rezept um den Text darin zu vergrössern).

 ddf132bd33681af20e02b0d997dacc41

Falls du in Zürich oder Umgebung wohnst und keine Zeit findest um unsere fantastischen Zucchini  Muffin`s nachzubacken, dann bestell dir einfach die Mini-Cupcakes bei Michellés Cupcakes, hier.

IMG_0758

Und zum Schluss: Konfetti und Girlanden kannst du ganz einfach selber machen, Snowflakes Girlanden Anleitungen gibt es hierMehr Inspiration zur vegan Kids Teaparty für einen Geburtstag findet ihr.

fac20e60ce5ef8144468b0fa32921209

Die vegan kitchen wünscht eine Happy vegan Tea-Party!

 

Bildschirmfoto 2016-01-26 um 18.15.39 Bildschirmfoto 2016-01-26 um 18.15.59tee_party_geburi_party_ranja

Your privilege, what’s up with that?

Fragt M.I.A. in Borders, ihrem neusten Song, in Richtung der gutbürgerlichen Gleichgültigkeit. Seht her, so leicht ist es, klug und cool über Polizeigewalt, Armut und Flüchtlingskrise zu singen. So einfach ist es, Bilder zu schaffen, die nicht aus dem Werbevideo einer Hilfsorganisation stammen könnten und gerade deswegen eindrücklich sind. Aber „Borders“, so der Titel des in der vergangenen Woche veröffentlichten Songs der britischen Rapperin, muss nicht nur anderen Künstlern weh tun. Sondern in erster Linie: uns: Dass wir das, was da gerade passiert in der Welt, einfach so Wutlos und Mutlos hinnehmen ist Thema und soll uns heraus fordern. Quelle Süddeutsche Zeitung

Was du tun kannst: hier.

Wo du hin kommen solltest: hier.

 

Bildschirmfoto 2015-11-30 um 17.05.16Bildschirmfoto 2015-11-30 um 17.01.50

 

Lyrics / Text/ ganzer Song / Musicvideo:

Freedom
I don’t need ‚em
Where’s your rhythm?
This world needs a brand new rhythm
We done the key
We done them key them to lie
Let’s beat ‚em
We them smartphones done beat ‚em

Borders
What’s up with that?
Politics
What’s up with that?
Police shots
What’s up with that?
Identities
What’s up with that?
Your privilege
What’s up with that?
Broke people
What’s up with that?
Boat people
What’s up with that?
The realness
What’s up with that?
The new world
What’s up with that?
I’m gonna keep up on all that

Guns blow doors to the system
Yeah f*ck ‚em when we say we’re not with them
We’re solid and we don’t need to kick them
This is North, South, East and Western

Guns blow doors to the system
Yeah f*ck ‚em when we say we’re not with them
We’re solid and we don’t need to kick them
This is North, South, East and Western

Queen
What’s up with that?
Killin‘ it
What’s up with that?
Slayin‘ it
What’s up with that?
Your goals
What’s up with that?
Bein‘ bae
What’s up with that?
Makin‘ money
What’s up with that?
Breakin‘ internet
What’s up with that?
Love wins
What’s up with that?
Livin‘ it
What’s up with that?
Bein‘ real
What’s up with that?

Guns blow doors to the system
Yeah f*ck ‚em when we say we’re not with them
We’re solid and we don’t need to kick them
This is North, South, East and Western

We’re representing peeps
Let them play us on the air
When we’re talking in our sleep, does it listen on a system?
We’re sittin‘ in the stoop
Where we get our scoop
This is how we keep it cool and this is how we do

We’re representing peeps
Let them play us on the air
When we’re talking in our sleep, does it listen on a system?
We’re sittin‘ in the stoop
Where we get our scoop
This is how we keep it cool and this is how we do

What’s up with that?
Your values
What’s up with that?
Your beliefs
What’s up with that?
Your families
What’s up with that?
History
What’s up with that?
Your future
What’s up with that?
My boys
What’s up with that?
My girls
What’s up with that?
Freedom
What’s up with that?
Your power
What’s up with that?

Guns blow doors to the system
Yeah f*ck ‚em when we say we’re not with them
We’re solid and we don’t need to kick them
This is North, South, East and Western

Guns blow doors to the system
Yeah f*ck ‚em when we say we’re not with them
We’re solid and we don’t need to kick them
This is North, South, East and Western

We’re representing peeps
Let them play us on the air
When we’re talking in our sleep, does it listen on a system?
We’re sittin‘ in the stoop
Where we get our scoop
This is how we keep it cool and this is how we do

We’re representing peeps
Let them play us on the air
When we’re talking in our sleep, does it listen on a system?
We’re sittin‘ in the stoop
Where we get our scoop
This is how we keep it cool and this is how we do

Der Song endet mit „Gonna keep up on all that,
Gonna be doing it like that“

Deshalb, sag nein zur Gleichgültigkeit.

Was du tun kannst: hier.

Wo du hin kommen solltest: hier.